„Lieber Arm ab, als arm dran“ - humorvolles Kabarett mit Tiefgang

Die Christian-von-Bomhard- Schule lädt für den 09.03.2017 um 19:30 Uhr zu einem besonderen Abend mit Rainer Schmidt ein.

Der Eintritt ist frei!
Ort: Atrium, C.-v-B.-Schule
Termin: 09.03.2017, 19:30 Uhr

Er saß schon bei M. Lanz auf der Couch, ist Tischtennisweltmeister, Olympia-Goldmedaillengewinner, Autor, Kabarettist, Redner und Theologe! Rainer Schmidt ist ein wahrliches Multitalent. Obwohl oder gerade deshalb, weil er ohne Unterarme und Hände geboren wurde. In der C.-v.-B.-Schule in Uffenheim wird der gebürtige Rheinländer das Publikum mit einen kabarettistischen Vortrag zum Thema Inklusion: „Lieber Arm ab, als arm dran“ unterhalten.
Dieser Mann kann nicht nur gut reden, sondern er hat auch was zu sagen! Aus seinem Leben erzählt er mit viel Witz und Tiefgang, mit pointierter Selbstironie wie er zu dem geworden ist, was Ihn heute ausmacht. Er ermutigt, stößt an, erheitert, legt mal den Finger in die wunden Stellen und regt zum Nachdenken an. Mit seiner Lockerheit und Lebensfreude erreicht er in sekundenschnell die Zuhörer und nutzt diese Fähigkeit auch ungeniert aus! Dieser unterhaltsame Abend ist nicht nur für Erzieher, Lehrer und Pädagogen gedacht! Vielmehr möchte Rainer Schmidt mit seiner lebendigen und authentischen Botschaft alle Menschen der Gesellschaft erreichen.