Seelsorge im Krankenhaus

Copyright: Gemeindebrief|Wodicka

Sie oder ein Angehöriger/Bekannter liegen im Krankenhaus und wünschen sich den Besuch einer Pfarrerin/eines Pfarrers?

Seit der Schließung des Uffenheimer Krankenhauses werden die Patienten auf zahlreiche Kliniken der Umgebung verteilt. Im Bereich des Dekanates selbst gibt es kein Krankenhaus mehr.

In den Kliniken gibt es eigene Krankenhausseelsorgende, die für Sie da sind. Diese kennen den Tagesablauf, sind vor Ort und besuchen Sie gern. Sprechen Sie einfach das Krankenhauspersonal an.

Wenn Sie Kontakt mit der Ortspfarrerin oder dem Ortspfarrer haben möchten, dann melden Sie sich bitte direkt bei den Pfarrerinnen oder Pfarrern oder im Pfarramt. Aus Datenschutzgründen können auch Pfarrerinnen und Pfarrer keine telefonische Auskunft von den Klinikverwaltungen erhalten, welche Gemeindeglieder im jeweiligen Krankenhaus liegen.

Foto: Der Gemeindebrief | Wodicka