Nächsten Sonntag: Dekanatsweites Christusfest am 9. Juli

Komm, wir machen uns zusammen auf...

...zum dekanatsweiten Christusfest mit ökumenischem Gottesdienst um 13:30 Uhr
anlässlich 500 Jahre Reformation im Schlosspark Uffenheim

Beim Worttransport von 12 - 17 Uhr könnt Ihr eine historische Druckerpresse bedienen, Eure eigene Kräutermischung herstellen, auf ein mittelalterliches Geocaching gehen, Papierschöpfen und vieles mehr erleben!

Packt alles ein für ein schönes Picknick im Schlosspark und zieht als Familie oder Gemeindegruppe zusammen los!

Wir stellen Erfrischungsgetränke, „Fränkische Hotdogs“ und Kuchen bereit. Ihr bringt Kaffee, Tassen, Decken und Campingstühle mit!

Bei Regen und Sturm findet der Gottesdienst in der Stadtkirche statt.

Landesbischof lädt ein zum größten Gottesdienst im Reformations-Jubiläumsjahr in Wittenberg

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat alle bayerische Christen noch einmal eingeladen zum größten Gottesdienst im Reformations-Jubiläumsjahr: Am Sonntag, 28. Mai um 12 Uhr wird auf den Elbwiesen vor Wittenberg ein Festgottesdienst zum Abschluss des Evangelischen Kirchentags in Berlin gefeiert.

Gruppen und Einzelpersonen können an diesem Gottesdienst teilnehmen, auch wenn sie nicht planen, vorher den Kirchentag in Berlin zu besuchen.

Konzert des Jugendchores "Kanaani" am 18. Mai

Der Jugendchor "Kanaani" aus Arusha/ Tansania ist im Mai auf Konzerttour durch Deutschland. Der Chor hat den Chorwettbewerb von 1500 Chören in Tansania gewonnen und wird am Donnerstag, den 18. Mai um 19.30 Uhr in der Stadtkirche Uffenheim zu hören sein! Die knapp 20 Sänger und Sängerinnen beeindrucken durch ihre Stimme, ihre Präsenz und ihr Auftreten.

Das evangelische Dekanat Uffenheim ist dankbar für das Privileg, dass der Jugendchor neben den Konzerten in München und Nürnberg, auch hier zu Gast sein wird. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Die Sänger und Sängerinnen des Chores sind auch kleine Filmstars! Denn im Film „Luther´s Erben – Sing it loud“ spielt der Jugendchor Kanaani eine besondere Rolle! Die Regisseurin Julia Irene Peters erzählt darin vom Leben, Glauben und musikalischen Schaffen von sechs Menschen, die in drei verschiedenen Chören singen. Eine dieser Personen ist Kelvin, der mit seinen Freunden, den Jugendchor Kanaani gründete. Der Musikfilm "Luther´s Erben - Sing it Loud" nimmt das Publikum auf eine emotionale Reise mit, in der es um Musik, Talent, Glauben und Bestimmung geht; und was dem im Wege stehen kann. Der Film ist am 22. und 23. Mai im Kino in Ochsenfurt zu sehen. Mehr zum Film: www.singitloud.de

Konzert -Lesung "TIEFENSICHT"

Konzert-Lesung mit Daniel Harter & Steve Volke "TIEFENSICHT". Samstag, 20. Mai um 19:30 Uhr. Einlass 19 Uhr. Eintritt 10€ + x. Der freiwillige Beitrag X kommt zu 100% dem Projekt Lebenstraum zugute.
Ort: Lebenstraum - Am Bahnhof 4 - Uffenheim

100 Jahre Posaunenchor Uffenheim

Das Jubiläum 1917-2017 - 100 Jahre Posaunenchor Uffenheim - wird mit einem Festkonzert am Samstag, den 20. Mai um 19 Uhr in der Stadtkirche Uffenheim begangen. Unter der Leitung von Agnes von Grotthuß werde Werke von Enrique Crespo, Hans-Ulrich Nonnenman, Johann Pachelbel, Andrew Lloyd Webber, Richard Roblee uvm. dargeboten. Der Eintritt ist frei!

Familiengottesdienst "Beschirmt, beschützt" zum Muttertag in Gollhofen

am Sonntag, 14.05.2017:
Familiengottesdienst „Beschirmt, beschützt“ zum Muttertag
gestaltet von den Kindern und dem Kindergottesdienst – Team
Beginn: 10 Uhr Kirche St. Johannis Gollhofen

Unsere weiteren Kigo-Termine:
Im Mai: 28.05., danach Pfingstferien
Im Juni: 25.06.
Im Juli: 09.07, 23.07

Danach Sommerferien, wir beginnen wieder mit unseren KIGo –Tag im September
Wir beginnen immer um 10 Uhr!

Reformation lokal: Wie wurden wir evangelisch?

Über die Reformation wird in diesem Jubiläumsjahr viel geredet, vor allem über Martin Luther und die Anfänge der Reformation.
Doch wie kam es dazu, dass in der Reichsstadt Rothenburg und im Markgraftum Brandenburg-Ansbach die Reformation eingeführt wurde?

Dr. Markus Naser kommt am Freitag 12. Mai um 20 Uhr nach Langensteinach (Ort: Peter- und Paulkirche) und referiert zum Thema: „Einführung der Reformation in die Reichsstadt Rothenburg und im Markgraftum Brandenburg-Ansbach“.

Dr. Naser ist Akademischer Rat am Lehrstuhl für Fränkische Landesgeschichte an der Universität in Würzburg. Er stammt aus Schillingsfürst, ging in Rothenburg zur Schule und arbeitet seit 2007 an der Universität in Würzburg.
Es gelingt ihm in seinen Vorträgen Zusammenhänge aufzuzeigen sowie allgemeinverständlich und anschaulich geschichtliche Ereignisse lebendig werden zu lassen. Freuen Sie sich auf diesen interessanten Abend! 

Seiten

Subscribe to Evang. Dekanat Uffenheim RSS