Gedanken zum Gründonnerstag

Die Tage von Gründonnerstag bis Ostermontag sind intensive Tage, wenn wir Jesus auf seinem Weg begleiten. Tage, die wunderbare Gemeinschaft und traurige menschliche Grausamkeit zeigen. Tage, die von Gottes Begleitung durch die Höhen und Tiefen auch unseres Lebens erzählen.

Mit Texten aus dem Lukas-Evangelium möchte ich mit Ihnen durch diese Tage gehen. Mit Lesung, kurzen Gedanken, Gebet und Musik passend zum Tag. Vielleicht als Ergänzung für Ihre Festtagsgestaltung. Vielleicht auch als Ersatz, wenn Sie nicht an den vielen Gottesdiensten im Dekanat teilnehmen können, ob mit Corona oder mit anderen Krankheiten zuhause. Vielleicht auch als kleinen Ersatz, sollte ein Gottesdienst ausfallen müssen.

Gesegnete Feiertage!

Ihr Pfarrer Johannes Keller