Neue Termine "Offenes Singen"

Bildrechte: beim Autor

Offenes Singen: Treffpunkt für Menschen jeden Alters. Notenkenntnisse und Singerfahrung sind nicht nötig, Klavierbegleitung ist dabei. Die reine Freude am gemeinsamen Singen steht im Vordergrund!

Termine: Sonntag, 24.11.2019 jeweils von 19:30 – 20:30 Uhr im Haus der Kirche.

im Haus der Kirche, Adelhofer Straße 14, Uffenheim

Jede und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein und mitzusingen!

Bericht aus Berlin mit Prof. Seiferlein

Herzliche Einladung für den Vortrag zum Thema:

Bericht aus Berlin

am kommenden Donnerstag, den 14.11.19 um 19:30 Uhr im Evang.-Luth. Gemeindehaus Gollhofen.
Referent ist Prof. Dr. Alfred Seiferlein - Mitglied des Leitungsstabes des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und früher Pfarrer im Dekanat Uffenheim.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und informativen Abend!
Ihre Kirchengemeinde Gollhofen in Kooperation mit "Bildung Evangelisch zwischen Tauber und Aisch"

SMS-Gottesdienst am 10. November

Sonntag, 10. November 2019
9:30 Uhr
Stadtkirche Uffenheim

„Du hast die Wahl!“ - SMS-Gottesdienst mit den Uffenheimer Kandidat*innen für die Kommunal- und Landessynodalwahl

Pfarrerin Heidi Wolfsgruber im Gespräch mit Wolfgang Lampe, Rainer Stadelmann, Ulrike Streng und Martin Walther.

08. Dezember 2019 ist Landessynodalwahl, 15. März 2020 Kommunalwahl

STELLENAUSSCHREIBUNG

Für den Bereich der Dekanatsbezirke, Gesamtkirchengemeinden und
Kirchengemeinden einschl. ihrer Einrichtungen, Dienste und Stiftungen
ist zum 01. Januar 2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
eines

Beauftragten für Datenschutz (m/w/d)

im Umfang von 20 Wochenstunden mit Dienstsitz in
Neustadt a. d. Aisch
zunächst als Projektstelle für die Dauer von fünf Jahren zu besetzen.

Singen bewegt!

Neues Gruppenangebot der Psychosozialen Beratungsstelle – Suchtberatung – des Diakonischen Werkes

Wenn wir singen, sind wir glücklich. Schon nach kurzer Zeit entfaltet Singen eine positive Wirkung auf Körper und Seele. Und gemeinsames Singen macht Spaß! Aus diesem Grund startet die Suchtberatung des Diakonischen Werkes ein 14-tägiges Singtreffen für Menschen mit einer Abhängigkeit (Stoffgebundene- und Verhaltenssucht) und Angehörige.