Sommerfest der Pfarreien Gollhofen und Lipprichhausen

Bildrechte: beim Autor

Herzliche Einladung zum Sommerfest der Kirchengemeinden Gollhofen, Gollachostheim, Lipprichhausen und Pfahlenheim im Pfarrhof Gollhofen bzw. bei schlechtem Wetter in der Pfarrscheune. Neben der bereits angekündigten Sommer-Serenade findet am Sonntag, den 1. Juli, um 10 Uhr der Festgottesdienst statt. Prediger ist Dr. Wolfgang Schürger, der Umweltbeauftragte der Bayerischen Landeskirche. Anschließend Mittagessen. Bitte Teller, Besteck und ggf. Kaffeegeschirr mitbringen!

Spitalkirchweih am 24. Juni

Bildrechte: beim Autor

"Im Herzen von Uffenheim...
... ein Platz für Gott" - unter diesem Motto steht die Spitalkirchweih am 24. Juni. Der Tag beginnt mit dem Festgottesdienst um 10:30 Uhr. Parallel dazu findet der Bibelentdecker-Kindergottesdienst mit Pfarrerin Wolfsgruber statt.
Anschließend kostenloses Mittagessen und Kaffee und Kuchen. Bitte Geschirr mitbringen!

Offener Brief zur Situation der Kindergärten

Bildrechte: beim Autor

Offener Brief bzgl. Stadtratssitzung vom 19. April und Berichterstattung FLZ vom 21. April 2018

Anbei der offene Brief der Kirchengemeinde Uffenheim und weitere Stellungnahmen zur Stadtratssitzung vom 19. April und der damit verbundenen Berichterstattung. Im entsprechenden Artikel in der FLZ vom 21. April unter dem Titel "Rat wähnt Kirche im Schmollwinkel - Kindergartenleitungen 'glänzen' mit Abwesenheit" befinden sich Mutmaßungen und auch Dinge, die sachlich so nicht korrekt sind. Deswegen finden Sie hier eine ausführliche Antwort:


 

Offener Brief

bezugnehmend auf die Stadtratssitzung am 19. April 2018 und auf die Berichterstattung
vom 21. April in der FLZ:

Niemand ist im „Schmollwinkel“,
aber irritiert sind wir schon.

SMS-Gottesdienst zu Walpurgi

Bildrechte: beim Autor

Herzliche Einladung zum ökumenischen SMS-Zeltgottesdienst am 29. April um 10:30 Uhr im Walpurgi-Festzelt. Motto des gemeinsam gestalteten Gottesdienstes ist "Gemeinsam als Christen unterwegs". Den Gottesdienst gestalten die katholische, die evangelische Kirchengemeinde, "Lebenstraum" und die landeskirchliche Gemeinschaft mit.