Offener Brief zur Situation der Kindergärten

Bildrechte: beim Autor

Offener Brief bzgl. Stadtratssitzung vom 19. April und Berichterstattung FLZ vom 21. April 2018

Anbei der offene Brief der Kirchengemeinde Uffenheim und weitere Stellungnahmen zur Stadtratssitzung vom 19. April und der damit verbundenen Berichterstattung. Im entsprechenden Artikel in der FLZ vom 21. April unter dem Titel "Rat wähnt Kirche im Schmollwinkel - Kindergartenleitungen 'glänzen' mit Abwesenheit" befinden sich Mutmaßungen und auch Dinge, die sachlich so nicht korrekt sind. Deswegen finden Sie hier eine ausführliche Antwort:


 

Offener Brief

bezugnehmend auf die Stadtratssitzung am 19. April 2018 und auf die Berichterstattung
vom 21. April in der FLZ:

Niemand ist im „Schmollwinkel“,
aber irritiert sind wir schon.

SMS-Gottesdienst zu Walpurgi

Bildrechte: beim Autor

Herzliche Einladung zum ökumenischen SMS-Zeltgottesdienst am 29. April um 10:30 Uhr im Walpurgi-Festzelt. Motto des gemeinsam gestalteten Gottesdienstes ist "Gemeinsam als Christen unterwegs". Den Gottesdienst gestalten die katholische, die evangelische Kirchengemeinde, "Lebenstraum" und die landeskirchliche Gemeinschaft mit.

Evangelische Landjugend sucht Knochenmarkspender bei der Kleidersammlung

Der Kreisverband Uffenheim der Evangelischen Landjugend sammelt am Samstag, 14.April 2018, wieder Kleider, Haushaltswäsche und Schuhe für die kirchliche Jugendarbeit in der Region. Die Bevölkerung wird gebeten, die Kleidung in stabile Säcke zu packen und Schuhe paarweise zu bündeln. Die Säcke sollen am Abhol-Tag bis 7:00 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand gestellt werden, da sie im Laufe des Vormittags von den einzelnen ELJ-Ortsgruppen abgeholt werden. Findet in einem Ort keine Sammlung statt, können die Kleider auch direkt an der zentralen Sammelstelle, dem Festplatz in Uffenheim, abgegeben werden.

Mit dieser Sammlung tun Sie der Jugend etwas Gutes. Der daraus entstandene Erlös unterstützt den Kreisverband Uffenheim dabei die kirchliche Jugendarbeit rund um Uffenheim zu finanzieren.

Während der Altkleidersammlung besteht die Möglichkeit sich auf dem Festplatz in Uffenheim (von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr) für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zu registrieren. Die Registrierung ist kostenlos und ab 17 Jahren möglich. Außerdem steht eine Spendenbox für die DKMS bereit. Mit Ihrer Registrierung können Sie Leben retten! Weitere Infos unter www.dkms.de.

Der Kreisverband Uffenheim bedankt sich bei allen Mithelfern, Kleidungsspendern, sowie allen, die den Mund aufmachen gegen Blutkrebs.

"Erzähl mal" - muslimische Frauen erzählen aus ihrem Leben

Bildrechte: beim Autor

Am Samstag, den 14. April, findet von 16 bis 18 Uhr im Kleinen Treff im Haus der Diakonie Uffenheim (Bahnhofstr. 19) das Erzählcafé statt. Muslimische Frauen erzählen bei Tee und Kaffee aus ihrem Leben. Veranstaltet wird der Nachmittag in Kooperation mit den Dekanatsfrauenbeauftragten, der Asylsozialberatung der Diakonie und der Initiative Flüchtlinge und Asyl.

Viele Frauen aus islamisch geprägten Ländern wohnen mittlerweile unter uns, doch persönliche Kontakte gibt es kaum. Daher laden wir Frauen ein, von sich zu erzählen.