Kleidersammlung der ELJ Uffenheim

Nachdem die Sammlung wiederholt nicht stattfinden konnte steht nun ein neuer Termin fest: Am Samstag, 11. September, sammelt der Kreisverband Uffenheim der Evangelische Landjugend wieder Kleiderspenden. Flyer mit genauen Informationen zu den Spendenmöglichkeiten werden in den Orten verteilt.

Die Landjugend bittet, die Spenden in einem wasserdichten Sack ab 7 Uhr zusammen mit dem Flyer an der Straße bereitzustellen. Dort holen Helferinnen und Helfern sie im Laufe des Tages ab.

Der Kreisverband bedankt sich bereits im Voraus sehr herzlich bei allen Unterstützern und Mitmachern!

Sommerferien

Wir wünschen Ihnen gesunde und gesegnete Sommerwochen! Während der Schulferien ist das Pfarramts- und Dekanatsbüro Uffenheim durchgängig vormittags besetzt.

Da die meisten Pfarrerinnen und Pfarrer an die Schulferien gebunden sind, ist die Vertretung für dienstfreie Zeiten im Dekanat so geregelt, dass immer jemand für Sie im Fall des Falles da ist. Die Vertretungsdienste sind im Allgemeinen auf den Anrufbeantwortern hinterlegt. Bei Fragen können Sie sonst auch vormittags im Dekanat anrufen.

Bleiben Sie behütet!

Eltern-Café am Konficamp

"Einen Blick hinter die Kulissen werfen" - das können die Eltern beim Konfi-Camp auf dem Kapellenberg in Burgbernheim. Die EJ Bad Windsheim veranstaltet dort zum ersten Mal auch für Konfis aus dem Dekanat Uffenheim ein mehrtägiges Camp am Ende der Sommerferien zum Thema "Community for life" - allerdings diesmal ohne Übernachtungsmöglichkeit.

Das Eltern-Café findet am Freitag, 10. Sept, um 17 Uhr und am Samstag, 11. Sept, um 9 Uhr statt, so dass Eltern, die Kinder bringen oder abholen, einfach teilnehmen können. Treffpunkt ist das evang. Gemeindehaus neben der Kirche, Obere Kirchgasse 8 in Burgbernheim. Parkmöglichkeiten stehen am Marktplatz zur Verfügung.

Stellenausschreibung Teamassistenz

Das Evangelische Bildungswerk (EBW) „Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch e.V.“ ist zuständig für Inhalte, Durchführung und Organisation von Bildungsveranstaltungen im Raum der Evang-Luth. Dekanate Bad Windsheim, Neustadt a.d. Aisch, Rothenburg o.d. Tauber und Uffenheim. Unser Sitz ist im Wildbad Rothenburg als Ort vieler von uns zentral durchgeführten Veranstaltungen.

Wenn Sie gerne zum Team gehören wollen, das die Bildungslandschaft zwischen Tauber und Aisch nach evangelischem Verständnis mitgestalten will, dann bewerben Sie sich bitte als

Teamassistenz des geschäftsführenden Vorstandes (m/w/d)

für 12 Wochenstunden zum 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung

Bewerbungsfrist 1. September 2021

Musikalische Andacht mit Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr

Am Sonntag, den 11. Juli 2021, kombinieren Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr und Pfarrer i. R. Ernst Schülke klassische Orgelmusik mit Texten des Schweizer Theologen Kurt Marti. Beginn ist um 17:00 Uhr in der Stadtkirche.

Ulrich Knörr entlockt der Orgel Musik der Komponisten Händel, Praetorius, Ritter, Rheinberger und lässt eigene Improvisationen erklingen. Zum 100. Geburtstag des Schweizer Theologen Kurt Marti liest Pfarrer Schülke i. R. (ehemals Pfarrer in Weigenheim) Texte aus dessen Buch „Fromme Geschichten. So entsteht bei der musikalischen Andacht ein Wechselspiel zwischen „Wort und Musik“. Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bläserkonzert und Frauengottesdienst am Sommerabend des 04.07.2021

Gleich zwei Veranstaltungen bietet das Evang.-Luth. Dekanat Uffenheim am Sonntag, 04. Juli 2021 um jeweils 19:00 Uhr an.

Für Bläser:innen dürfte das Konzert mit „con spirito“ in der Stadtkirche St. Johannis in Uffenheim interessant sein. Zum 100ten Geburtstag des Bayerischen Posaunenchorverbandes nimmt das Ensemble  con  spirito die  Zuhörer:innen  mit  auf  eine  musikalische  Zeitreise durch  die  Geschichte  geistlicher  Bläsermusik.  Choralbearbeitungen,  Märsche, Spirituals und moderne Stücke unter der Leitung von Landesposaunenwartin i. R.  Anne-Barbara  Höfflin sind  zu  hören. Es  wird  ein  Klangvoller  Sommerabend bei freiem Eintritt.  Eingelegte Spenden fördern die Arbeit evangelischer Posaunenchöre über die con-spirito-Stiftung.

Im Pfarrgarten in Weigenheim laden die Dekanatsfrauen zum Frauengottesdienst ein. Der Zuspruch: „Ich will Dich Segen und Du sollst ein Segen sein“ zieht sich durch den Abend, der von Pfarrerin Yvonne Kleinschroth (Herrnberchtheim)  und  dem Dekanatsfrauenteam gestaltet wird.
Beide Veranstaltungen beginnen um 19:00 Uhr.

„Alles anders?! - Kirche in (Post-)Coronazeiten“ beim 1. Talk im Wildbad

„Corona hat für uns als Kirche tatsächlich einen tiefen Einschnitt gebracht“ – , so die erste Einschätzung von Dekanin Ursula Brecht aus Neustadt beim ersten Talk im Wildbad Rothenburg zum Thema Corona und Kirche. Doch aus ihrer Sicht gab es in dieser Zeit nicht nur heftige Umbrüche zu bewältigen, sondern auch viele gute Entwicklungen und hoffnungsvolle Aufbrüche – vor allem auch im digitalen Bereich. Das neue Format „Talk im Wildbad“ sei dafür ein gutes Beispiel. Es ist die erste hybride Veranstaltung des evangelischen Forums Neustadt in Kooperation mit dem evangelischen Bildungswerk und dem Wildbad mit einem Publikum vor Ort im Roten Salon des Wildbades und online Teilnehmenden.